www.ibussgeldkatalog.de
Start | zu schnell | rote Ampel | Abstand | überholt |  Alkohol | Anschnallen | TÜV / HU / AU |  Impressum | Seite für große Browser
Bu▀geldbescheid Einspruch
betrunken / alkoholisiert gefahren

ab 1,1 Promille:
Geldstrafe oder Freiheitsentzug, 3 Punkte, 6 Monate bis 5 Jahre Entzug der Fahrerlaubnis.
Bei Ersttätern rund 8 bis 12 Monate Sperre + 1 bis 2 Netto-Monatslöhne üblich.
Spätestens ab 1,6 Promille gibt es ene MPU, auch wenn das vor Gericht oder im Strafbefehl nicht erwähnt wurde.
Tendenziell werden MPUs auch schon ab 1,1 Promille üblich.